Schnell, unkompliziert und sicher Fördermittel beantragen mit dem FörderProfi

Informationen zum FörderProfi

Wir als FörderProfi helfen Ihnen bei der Beantragung von staatlichen Fördermitteln für energetische Gebäudesanierungsmaßnahmen. In nur wenigen Minuten können Sie die Förderfähigkeit Ihrer neuen Heizung oder einer anderen Maßnahme prüfen – bequem und online. Nach der Beauftragung unseres Services begleiten wir das Unterfangen von der Antragstellung bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) oder beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bis zur Auszahlung. Sie müssen sich die Antragsformulare nicht mehr mühsam zusammensuchen oder an Fristen denken. All das übernehmen wir.

Vorteile durch den FörderProfi nutzen

Entscheiden Sie sich für den FörderProfi, bekommen Sie einen Komplettservice mit persönlichem Kontakt und das bequem und schnell auf digitalem Weg. Zusätzliche Vorteile sind Förder-Garantie und Förderkredit als Zwischenfinanzierung.

  • Unser Service ist bequem, schnell, sicher und digital.
  • Wir unterstützen Sie von der Antragstellung bis zur Auszahlung.
  • Die Antragstellung erfolgt unkompliziert über diese Webseite.
  • Viessmann Kunden profitieren zudem von einer Förder-Garantie.

Mehr Heizungsmodernisierungen für weniger CO2-Äquivalente

Mit einem Anteil von 40 Prozent am Gesamtenergieverbrauch in Deutschland ist der Gebäudesektor ein relevanter Faktor, wenn es um die Frage der Energiewende geht. Können in diesem Bereich Einsparungen erfolgen, wirkt sich das unmittelbar aus. Eine beschleunigte Heizungsmodernisierung kann dafür sorgen, bis zu 70 Prozent der CO2-Äquivalente zu reduzieren. Wir als FörderProfi möchten diesen Weg begleiten und mit vorantreiben, sodass mehr Verbraucher von einer effizienten Heizungsanlage profitieren, mit der sie gleichzeitig zum Erreichen der Klimaziele beitragen. Denn erklärtes Ziel der Bundesregierung ist es, bis 2030 55 Prozent weniger CO2 als im Vergleichsjahr (1990) zu erzeugen; bis 2050 sollen dies sogar 80 Prozent weniger sein. Dies kann nur gelingen, wenn sich neben Industrie und Mobilität auch der Gebäudebereich wandelt.

Fördermöglichkeiten bewusst machen

Die Förderlandschaft ist vielfältig und umfangreich. Dennoch wird dieses Angebot aktuell noch zu wenig genutzt. Für über 70 Prozent der förderfähigen Anlagen werden keine Fördermittel beantragt. Das hat unterschiedliche Gründe. So ist vielen Verbrauchern nicht bewusst, dass es für Ihre Heizung überhaupt eine Förderung gibt. Selbst wenn das Bewusstsein vorhanden ist, fehlt der Überblick über die zahlreichen Förderprogramme und vor allem über technische Voraussetzungen sowie Antragsformulare. Genau hier setzt der FörderProfi an. Wir möchten diesen Einstieg erleichtern und Ihnen Durchblick im Förderdschungel verschaffen.

Der FörderProfi Service – Unser Angebot

Wir unterstützen Verbraucher und Fachhandwerker beim Beantragen von staatlichen Fördermitteln, die über die KfW und das BAFA ausgegeben werden. Wir beraten Sie zur Förderfähigkeit Ihres Vorhabens, zu den Fördermöglichkeiten und reichen die Anträge fristgerecht bei den Anlaufstellen ein. Unser Onlineangebot ist sowohl schnell und unkompliziert als auch branchenübergreifend. Zudem unterstützen wir Sie nicht nur bei der Förderung für eine neue Heizung, sondern auch bei allen anderen Maßnahmen, die der energetischen Gebäudeeffizienz dienen.

In nur wenigen Schritten zur Förderung durch den FörderProfi

  1. Wir prüfen Ihren Förderanspruch in nur wenigen Minuten kostenfrei über unser Formular. Tragen Sie lediglich ein paar Angaben zum Vorhaben ein.
  2. Erteilen Sie uns den Auftrag, reichen wir Ihren Förderantrag innerhalb von 48 Stunden (werktags) ein. Wir benötigen lediglich ein unterzeichnetes Vollmachtsformular sowie ein Angebot zu Ihrer geplanten Maßnahme.
  3. Zusammen mit Ihnen erstellen wir die Dokumente nach Durchführung der Maßnahme.
  4. Um den Rest, inklusive Einhalten der Fristen, Einreichen der Formulare, kümmern wir uns.

Wichtig: Alle notwendigen Formulare und Dokumente können Sie ganz einfach im Login-Bereich hochladen.


Was haben wir bislang erreicht?

Seit Start des Pilotprojekts FörderProfi 2018 konnten wir bisher schon 50 Millionen Euro an Fördermitteln beantragen und bis zur Auszahlung begleiten. So haben wir dazu beigetragen, 96.000 Tonnen an CO2-Äquivalenten durch von uns unterstützte Modernisierungsmaßnahmen einzusparen. Dabei haben wir eng mit unseren Partnern zusammengearbeitet. Diese haben unter anderem insgesamt 15.000 Heizungen erneuert beziehungsweise ausgetauscht. 2020 konnten wir so schon über 10.000 Anträge erfolgreich bearbeiten.

Über uns und unseren Werdegang bis dato

Der FörderProfi hat sich 2018 als Co-Creation von Viessmann gegründet. 2019 konnten wir bereits mehrere tausend Anträge einreichen und begleiten. Der Fokus lag in jenem Jahr auf der Ausweitung des Portfolios. Für immer mehr Heiztechnologien haben wir unseren Service angeboten. 2020 erfolgte dann die Ausgründung als herstellerneutrales Unternehmen. 2021 werden wir unser Angebot weiter ausbauen auf alle relevanten energetischen Gebäudesanierungsmaßnahmen und auf alle Gewerke rund um das Haus.

Über die Jahre haben wir es zu einer großen Expertise bezüglich rechtlicher, fachlicher und organisatorischer Voraussetzungen für die Förderung gebracht. Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit dem Handwerk, mit dem wir gemeinsam einen Service anbieten möchten, der den Zugang zu förderfähigen und klimafreundlichen Lösungen bietet. Darüber hinaus konnten wir gemeinsam mit dem Gesetzgeber digitale und transparente Schnittstellen mit den staatlichen Fördermittelgebern entwickeln.

Erfahren Sie mehr Über uns

Jetzt mit FörderProfi Ihre Förderprüfung starten.

Zur Förderprüfung

Das könnte Sie auch interessieren